Suchen

Hochmoderne Küchenlandschaft

Die neue Offenheit

Allein der Anblick der fein nuancierten Fronten und Materialien aus Anthrazit, Schwarz- Glas und Trillum machen Lust auf ein grenzenloses Küchenerlebnis. Zu Recht, denn die hochmoderne Küchenlandschaft ist wirklich offen für alles – außer für Griffe und Fingerabdrücke. Mit ihren großzügigen Glasanrichten heißt die gleichwohl elegante wie urbane Küchenwelt Sie und Ihre Gäste jederzeit willkommen. Dabei punktet der formvollendet im Trockenbau eingelassene Backofen nebst Mikrowelle mit einem imposanten Design und geballter Miele-Qualität, eindrucksvoll unter Beweis gestellt durch eine grifflose Gourmet Wärmeschublade.

Reif für die Kochinsel

Ein perfekt durchdachtes Raumkonzept aus Küchenzeile und Kochinsel garantiert kurze Wege bei maximalem Komfort. Der beginnt bei der Arbeitsfläche aus Dekon, die an Widerstandsfähigkeit kaum zu überbieten ist und geht im wahrsten Sinne des Wortes fließend in die Spüle über. Auch die Induktions-Kochzone fügt sich flächenbündig in die Insellandschaft ein, gekoppelt mit einem Downline Infinity Kochfeldabzug vom Münsterländer Marktführer Berbel aus Rheine. Damit Sie den Kopf frei haben für Ihre Kreationen und Ihre Kochbegeisterung. In einer Küche, die immer offen ist für einen kleinen Kaffee oder einen langen Abend mit guten Freunden.

Highlights

  • Anti-Finger-Print Front in Anthrazit
  • widerstandsfähige Dekton Arbeitsplatte von Jetstone, Farbton Trillum
  • Highend-Einbaugeräte, eingefasst in bauseitigem Trockenbau
  • Einbau-Mikrowellengerät in Kombination mit griffloser Gourmet- Wärmeschublade
  • Eye Catcher: drei Anrichten mit Schwarz-Glas
  • flächenbündiger Downline Infinity Kochfeldabzug vom Schweizer Marktführer Berbel
  • flächenbündige Spüle im Industrial Style