•  +49 (0)2561 6940

Björn Freitag bei alma Küchen

björn_freitag_bei_alma

Es kommt auf die richtigen Zutaten an.

Qualität wird bei uns GROSS geschrieben!  Fleisch, das auf der Zunge zergeht, der Fisch, der perfekt filetiert ist und im Schokoladenkuchen verbirgt sich ein flüssiger Schokokern … Wer seinen Gästen solche Gaumenfreuden servieren möchte, braucht eine passende Küchenausstattung.

 

Nachgehakt bei Björn Freitag

Frank Eberle, Geschäftsführer almaKüchen:
Herr Freitag, in Ihrer Kochschule in Dorsten arbeiten Sie mit einer Küche von alma. Was hat Sie zu dieser Entscheidung bewogen?

Björn Freitag, Sternekoch:
Meine Kochkurse stehen ja bekanntlich unter dem Motto „Spaß am Herd“. Und meine Küche von alma löst dieses Versprechen auf ganzer Line ein. Kein Wunder, denn im Grunde war die Anschaffung dieser Küche wie die Zubereitung eines gelungenen Menüs. Am Anfang stand dieindividuelle Zusammenstellung der „Zutaten“: Arbeitsplatten, E-Geräte, Spülen, Griffe, Beleuchtung und Fronten, all das konnte ich genau nach meinen Wünschen konfigurieren. Bei der „Zubereitung“ lief dann alles ganz professionell mit einem eingespielten Team:
Planung, Aufmaß, Produktion, Lieferung und Montage – alles perfekt aufeinander abgestimmt und aus erster Hand. Dazu gehörte natürlich auch die Erfüllung von Sonderwünschen, die einfach nur perfekt umgesetzt wurden. Und als Aufmerksamkeit des Hauses gab es auch noch 10 Jahre Garantie. Fein. Da werde ich noch einige leckere Kurse geben können zusammen mit meinen ebenso begeisterten Kochschülern und mit viel Spaß an Herd und Küche.

 

Alles rund um "Björn Freitag" finden Sie hier; wie z.b. Kochtermine bei almaKüchen, Gewinnspiele, Videos und Rezepte.

Rezeptsammlung

sauerbraten-vom-schweinefilet

Rezept 1 von Björn Freitag

 

Sauerbraten vom Schweinefilet mit Sauerkirschen und Blumenkohlkrakotten

800 g Schweinfilet, Salz, Pfeffer

Für die Marinade:

100 ml Balsamicoessig dunkel, 150 ml Rotwein, 2 Zwiebeln, 100 g Karotten

100 g Sellerieknolle, 2 Lorbeerblätter,1 El Wacholderbeeren, 1 El Nelken

200ml. dunkle Bratensauce, getrocknete Sauerkirschen

Für die Kroketten:

1 Blumenkohl, 50gr. Butter, 50ml. Sahne, 50ml. Brühe

1 gr. Agar-Agar, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Paniermehl, Ei, Mehl

Den Blumenkohl in Salzwasser gar kochen und mit einem Kartoffelstampfer abgeschüttet stampfen. Das Püree dann mit der Butter und der Brühe aufkochen, abschmecken und mit dem Agar-Agar abbinden, auf ein Blech gießen und kalt stellen. Die fest gewordene Masse in Rechtecke schneiden und mit Mehl, Ei und Paniermehl panieren. Dann in heißem Fett ausbacken.

Das Fleisch kaltgestellt ca. 2 Tage in der Marinade ziehen lassen.

Den abgesiebten Sellerie, die Karotten und die Zwiebel in Würfel schneiden und mit 50 g Butterschmalz in einem Topf anrösten. Dann mit der Marinade, den Sauerkirschen und der Bratensauce auffüllen, aufkochen und passieren.

Das Schweinefilet in einer heißen Pfanne mit Butterschmalz stark von beiden Seiten anbraten, auf ein Blech legen, Soße hinzufügen und bei 90 °C im Ofen ca. 15 Minuten ruhen lassen.

Videos

Sonstiges